Previous Frame Next Frame
  • 50 Historische Wirtshäuser in Niederbayern

    Franziska Gürtler, Sonja Schmid, Gerald Richter

    Model 1 Einzeltitel
  • Der letzte Zapfenstreich

    Augenblick des Stillstands zwischen Umbruch und Neubeginn

    Model 1 Zapfenstreich
  • Venedig der Venezianer

    Sieglinde Köhle

    Model 2 Venedig

Einzeltitel

Tagebücher von Lothar Bücherl
Bestellen
Herausgegeben von Klaus Bücherl
Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
Die Tagebücher von Lothar Bücherl
August 1944 – August 1946

Einzeltitel
1. Auflage, 2017, 194 Seiten, Softcover.
17,0 x 24,0 cm
ISBN: 978-3-96018-024-1

Preis: 20,00 €

 

Kurzinhalt

August 1944: Der 19-jährige Straubinger Oberschüler Lothar Bücherl aus Straßkirchen wird als „notdienstverpflichteter“ Wehrmachtssoldat an die Front nach Italien geschickt. Was zunächst wie eine Klassenfahrt beginnt, führt alsbald in die Schrecken der Fliegerangriffe und Artilleriefeuer. Am 21. September wird Lothar zwischen Bologna und Florenz von amerikanischen Truppen gefangen genommen und zusammen mit vielen anderen Kameraden in ein Gefangenenlager bei Harrisburg in Pennsylvania gebracht. Erst im April 1946 beginnt die Heimreise. Lothar Bücherl hat seine Erlebnisse in Tagebüchern festgehalten, die hier erstmals vollständig veröffentlicht werden. Ein berührend authentisches Zeitzeugnis und ein kulturhistorisches Panorama der Zeit dazu!

Oxen-Connection
Bestellen
Gudrun J. Malcher
Die Oxen-Connection
Die internationale Vermarktung von Ochsen – ein unbekannter Wirtschaftszweig in Regensburg vom Mittelalter bis in die Neuzeit

Einzeltitel
1. Auflage, 2016, 176 Seiten, Softcover.
17,0 x 24,0 cm
ISBN: 978-3-96018-020-3

Preis: 25,00 €

 

Kurzinhalt

Über viele Jahrhunderte musste Ochsenfleisch aus Ungarn nach Mitteleuropa importiert werden, da die mageren heimischen Rinderrassen den Bedarf nicht decken konnten. Jährlich wurden bis zu 200.000 große wilde Steppenochsen mit einer großartigen logistischen Organisation über Österreich in Richtung Westen getrieben – ein ebenso riskantes wie lukratives Geschäft für Viehbarone und Metzger, für Adelige und Bauern: Wildwest in Baiern! Ein Großteil der Ochsen (früher „Oxen“ geschrieben) gelangte nach Regensburg. Erstmals wird hier dieser heute nahezu vergessene, damals überlebenswichtige Wirtschaftszweig der freien Reichsstadt für den Zeitraum zwischen 1300 und 1850 untersucht.

Myanmar
Bestellen
Uschi Rodenstock
Auf der Suche nach dem Menschen
... und immer wieder Myanmar

Einzeltitel
1. Auflage, 2016, 192 Seiten, Hardcover.
21,5 x 26,0 cm
ISBN: 978-3-96018-016-6

Preis: 25,00 €

 

Kurzinhalt

Myanmar (Burma) ist das geheimnisvolle Land der unzähligen Pagoden, das „Goldene Land“. Das Leben der weit mehr als 100 verschiedenen ethnischen Bevölkerungsgruppen wird bestimmt von buddhistischen Bräuchen, Riten und Festen. Die Münchner Fotografin und Psychologin Uschi Rodenstock lädt mit faszinierenden Aufnahmen und kurzen Texten zu einer spannenden Entdeckungsreise ein: Auf den Gesichtern der Menschen spiegeln sich gelebte Traditionen und individuelle Schicksale wider – Ausdruck einer für den Europäer oft rätselhaft wirkenden Kultur.

Venedig-Inseln
Bestellen
Sieglinde Köhle
Venedig –15 Inseln in der Lagune

Einzeltitel
1. Auflage, 2016, 192 Seiten, Hardcover.
21,5 x 25,0 cm
ISBN: 978-3-96018-015-9

Preis: 24,90 €

 

Kurzinhalt

Die Venezianische Lagune – eine einmalige und geheimnisvolle Welt aus über 60 Inseln, UNESCO-Welterbe und doch nur wenig bekannt! Leuchtendes Glas und zarte Spitzen, mondände Hotels und verträumte Cafés, altehrwürdige Klosteranlagen und verlassene Orte: Die Autorin lädt mit informativen Texten und zahlreichen Fotografien zu einer Entdeckungsreise durch Geschichte, Kunst und Natur der Laguneninseln ein und porträtiert das Leben der Bewohner in faszinierenden Momentaufnahmen.

Winkler
Bestellen
Hanns Konrad Winkler
Winkler Bräu in Lengenfeld
600 Jahre Gastlichkeit und Brautradition

Einzeltitel
1. Auflage, 2016, 160 Seiten, Hardcover.
21,5 x 25,5 cm
ISBN: 978-3-96018-005-0

Preis: 27,90 €

 

Kurzinhalt

Auf eine gut 600-jährige Familiengeschichte kann das Winkler Bräu in Lengenfeld zurückblicken, dessen Bräustüberl im Jahre 1428 erbaut wur-de. Mit den damals gegrabenen Felsenkellern im Kirchhügel begann die faszinierende Entwicklung von Brauerei und Wirtshaus. Hanns Konrad Winkler erzählt, wie die Familien Yberle und Winkler durch die Jahrhunderte mit Fleiß und Traditionsbewusstsein, durch geniale Ideen und glückliche Fügungen Besitz und Betrieb erhalten und erweitern konnten. Kein Wunder, dass die hohe Kunst des Bierbrauens, in die spannende Einblicke gewährt werden, dabei eine entscheidende Rolle spielt. Die Familiengeschichte ist eng verwoben mit dem Schicksal der früheren Herrschaft Helfenberg, mit Kriegen und Religionswechseln, mit den Pfalzgrafen, den Grafen Tilly und mit der berühmten Künstlerfamilie Asam. So wird die Familienchronik auch zu einer Chronik Lengenfelds, die mit der Familie Böhm weitergeführt wird.

Schönach
Bestellen
Diverse Autoren
St. Martin Schönach
Die bewegte Geschichte einer Kirche

Einzeltitel
1. Auflage, 2016, 108 Seiten, Hardcover.
22,0 x 25,5 cm
ISBN: 978-3-96018-010-4

Preis: 19,90 €

 

Kurzinhalt

Bewegt und bewegend zugleich ist die Geschichte der St. Martinskirche zu Schönach im Landkreis Regensburg. Seit der Errichtung im ausgehenden 13. Jahrhundert wurde der Bau immer wieder verändert und umgestaltet. Romanik, Gotik, Barock und die vergangenen beiden Jahrhunderte haben ihre Spuren hinterlassen, doch nach dem Bau einer neuen Pfarrkirche in den 1920er Jahren begann der Verfall: Die Ausstattung wurde verkauft, das Gebäude litt zunehmend und drohte einzustürzen. Dank der engagierten Pfarrgemeinde und mit Hilfe zahlreicher Experten gelang es, die einst aufgegebene Friedhofskirche zu retten und in einer für das Bistum wie auch für die Denkmalpflege beispiellosen Weise zu sanieren. Bau, Malereien, Epitaphien und nicht zuletzt die Schönacher Madonna fügen sich nun wieder zum stimmigen Gesamtbild eines würdigen Gotteshauses. Am Martinstag 2015 wurde St. Martin feierlich wiedereröffnet. Die reich illustrierten Beiträge der beteiligten Fachleute zeichnen die Bau- und Ausstattungsgeschichte sowie Konzept und Umsetzung der Gesamtinstandsetzung nach.

Danube
Bestellen
Diverse Autoren
Danube
A river journey

Einzeltitel
1. Auflage, 2016, 208 Seiten, geklebt.
24,0 x 19,0 cm
ISBN: 978-3-96018-006-7

Preis: 24,90 €

 

Kurzinhalt

In dem reich illustrierten Band präsentiert der Regensburger Autor, Übersetzer und Reiseleiter Gerd Burger 55 englische Texte von Donaureisenden aus drei Jahrhunderten. Die Reiseeindrücke der Autoren aus verschiedenen Ländern vermitteln ein buntes Bild der vielfältigen Kulturlandschaft entlang der "schönen blauen Donau", von der Quelle bis nach Budapest. Auch Regensburg spielt hier eine prominente Rolle. Die Texte stammen u. a. von Andrew Eames, R. B. Mansfield, Frances Trollope, Tristan Jones, Ludwig Bemelmans, Claudio Magris und Georg Britting.

Wirtshaeuser Oberfranken
Bestellen
Annette Faber, Thomas Gunzelmann,
Veronika Wald u.a.
50 Historische Wirtshäuser in Oberfranken

Einzeltitel
1. Auflage, 2015, 200 Seiten, Hardcover.
17,0 x 23,0 cm
ISBN: 978-3-7917-2717-2

Preis: 24,90 €

 

Kurzinhalt

OBERFRÄNKISCHE WIRTSHÄUSER, die durch Tradition und Atmosphäre überzeugen: 50 ausgewählte Beispiele vermitteln in diesem informativen, großzügig bebilderten Band eine Ahnung von der reichen Kultur- und Genussregion Oberfranken. Mit viel Liebe zum Detail werden historischn Gasthäuser und einige der für Oberfranken so typischen Bierkeller portraitiert, denen es mit viel Herzblut gelungen ist, ihren ureigenen Charakter und Charme ins Hier und Jetzt zu tragen. Das Buch versteht sich als kulturhistorischer Führer durch die vielfältige oberfränkische Wirtshauslandschaft, die mit ihren zahlreichen denkmalgeschützten Landgasthäusern, den für „Bierfranken“ typischen Brauwirtshäusern und den zahlreichen Bierkellern mit zu den schönsten in Bayern zählt. Daneben werden aber auch die Fragen geklärt, warum man hier eigentlich auf den Keller geht, ein Seidla durchaus nach Schinken schmecken kann und warum Zwetschgenbames nichts für Vegetarier ist.

Wirtshaeuser Unterfranken
Bestellen
Annette Faber, Jörg Niemer,
Christian Schmidt u.a.
50 Historische Wirtshäuser in Unterfranken

Einzeltitel
1. Auflage, 2015, 200 Seiten, Hardcover.
17,0 x 23,0 cm
ISBN: 978-3-7917-2710-3

Preis: 24,90 €

 

Kurzinhalt

UNTERFRÄNKISCHE WIRTSHÄUSER, die lebendig geblieben sind und sich über Generationen ihren ursprünglichen Charme bewahrt haben: 50 ausgewählte Kleinode sind in diesem informativen, großzügig bebilderten Band vereint und vermitteln eine Vorstellung von der unterfränkischen Kulturgeschichte, die nicht zuletzt auch durch den Magen geht. Mit viele Liebe zum Detail werden historische Gasthäuser portraitiert, denen durch den Erhalt der Bausubstanz, der historischen Wirtshausausstattung und nicht zuletzt durch Bewahrung ihres ureigenen Charakters der Sprung ins Hier und Jetzt geglückt ist. Das Buch ist dabei weniger ein Restaurantführer als vielmehr ein kulturhistorischer Führer durch die reiche unterfränkische Wirtshauslandschaft, die, auch bekannt als „Weinfranken“, ohne ihre zahlreichen Weinstuben und Häckerwirtschaften entlang des Maines kaum denkbar wäre. Wer jetzt aber „Unterfranken“ hört und automatisch „Bocksbeutel“ denkt, der denkt zu kurz. Spätestens wenn man an das seit 1731 gebraute Klosterbräu des Klosters Kreuzberg in der Rhön erinnert, wird klar, dass der Unterfranke seit jeher auch einem schönen Bier nicht abgeneigt ist.

Scheuer
Bestellen
Dr. Christian Kölbl
Wallfahrtskirche
Beata Maria Virgo
Scheuer

Einzeltitel
1. Auflage, 2015, 32 Seiten, geheftet.
12,0 x 19,0 cm
ISBN: 978-3-937527-88-8

Preis: 4,00 €

 

Kurzinhalt

Eine der prächtigsten Wallfahrtskirchen im Regensburger Umland findet sich in Scheuer in der Gemeinde Mintraching. Neben dem spätgotischen Gnadenbild von Hans Leinberger beeindruckt die barocke Ausstattung wegen ihres reichen ikonografischen Programms: der originelle Stuck von Franz Häflmayer, die Deckengemälde von Martin Speer und die Wandgemälde, die zur Gottesmutter Maria typologisch jeweils alttestamentarische Vorbilder zeigen – hierin ähnlich zu St. Kassian in Regensburg.

Bergrennen
Bestellen
Wolf-Heinrich Kulke
Scharfe Kurven, heiße Reifen!
Die Ratisbona-Bergrennen in Kelheim, 1924–1981

Einzeltitel
1. Auflage, 2015, 82 Seiten, geklebt.
21,0 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-937527-96-3

Preis: 9,95 €

 

Kurzinhalt

Die spannende Geschichte der in Kelheim von 1924 bis 1981 ausgetragenen Ratisbona-Bergrennen wird hier in großformatigen Bildern präsentiert. Auf vielfältige Weise werden so die Rennatmosphäre der 1920er-Jahre, der Motorsport im Dritten Reich, die z.T. weltbekannten Fahrer bei den Kelheimer Rennen, die mutigen Rennfahrerinnen, die Kelheimer Seifenkistl-Fahrer und die berühmten Rennen der Nachkriegszeit bis hin zu den tragischen Unfällen bei den Ratisbona-Bergrennen überaus lebendig illustriert. Spannende Texte und informative Bildunterschriften lassen zusammen mit diesen großartigen Bildern für den Leser die großen Jahrzehnte der legendären Kelheimer Bergrennen wieder aufleben.

Wirtshaeuser
Bestellen
Franziska Gürtler, Sonja Schmid,
Gerald Richter
50 Historische Wirtshäuser in Niederbayern

Einzeltitel
1. Auflage, 2014, 200 Seiten, Hardcover.
17,0 x 23,0 cm
ISBN: 978-3-7917-2642-7

Preis: 24,90 €

 

Presse

"Alles spielt sich hier im Wirtshaus ab - MZ",
Ausgabe vom 30. Mai 2015

"Walhalla/Wirtshäuser/Bayern im Buch"

"Buchbesprechungen - Pustet Verlag"

Kurzinhalt

NIEDERBAYERISCHE WIRTSHÄUSER, die über Generationen hinweg ihre ursprüngliche Atmosphäre gepflegt und erhalten haben: 50 dieser mittlerweile seltenen Schmuckstücke versammelt dieser informative, durchgehend farbig bebilderte Band. Mit Liebe zum Detail werden Gasthäuser porträtiert, denen es gelungen ist, mit Charakter und Charme allen Moden zu trotzen. So entstand eine attraktive, kurzweilige und reich illustrierte Mischung aus Land- und Stadtgast-
häusern, die dem Leser Altbekanntes wieder in Erinnerung ruft und Neues ans Herz legt. Dabei versteht sich dieses Buch weniger als kulinarischer, sondern vielmehr als kulturhistorischer Führer durch die reiche Wirtshauslandschaft Niederbayerns.

Bei Regensburg Eginhard König
Bei Regensburg lässt er erbaun eine marmorne Schädelstätte
Ein Leseheft zur Walhalla

Einzeltitel
1. Auflage, 2014, 97 Seiten, geklebt.
11,0 x 18,0 cm
ISBN: 978-3-937527-68-0

Preis: 7,50 €

 

Bestellen
Kurzinhalt

Das Leseheft enthält Texte zur Walhalla und zu deren "Erbauer" König Ludwig I. von Bayern: lyrische Eigenproduktionen des Königs, schwülstige Huldigungsreime und ätzende Spottgedichte, sachliche Beschreibungen und subjektive Urteile von Zeitgenossen und Nachfahren.

Venedig der Venezianer Sieglinde Köhle (Fotografien und Texte)
Venedig der Venezianer
Eine unbekannte Bekannte in 81 Facetten

Einzeltitel
2. Auflage 2015,
192 Seiten gebunden mit zahlreichen
farbigen Abbildungen.
21,5 x 25,0 cm
ISBN: 978-3-937527-67-3

Preis: 24,90 €

 

BestellenBestellen
Kurzinhalt

Die Autorin eröffnet in Bild und Text einen facettenreichen Einblick in den historischen und gegenwärtigen Alltag der Venezianer. Sie möchte den Blick schärfen für das Typische und oft Unbeachtete in der Lagunenstadt. In 81 Episoden werden realitätsnah und sehr lebendig Personen, Situationen, verborgene Details, Gewohnheiten und Probleme dargestellt, über die man im Banne der bekannten Attraktionen Venedigs leicht hinweg sieht.

Der letzte Zapfenstreich Stefan Winkelhöfer (Fotografien)
und Marita A. Panzer (Texte)

Der letzte Zapfenstreich

Einzeltitel
1. Auflage 2013, 128 Seiten gebunden mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Plänen.
25,0 x 25,0 cm
ISBN: 978-937527-63-5

Preis: 39,90 €

 

Bestellen
Kurzinhalt

Das Militär ist aus zahlreichen Ortschaften hinausmarschiert. Es entfernte sich damit nicht nur aus althergebrachten Standorten, sondern auch aus der Mitte der Bürgergesellschaft. Durch die Umwandlung der Bundeswehr mit allgemeiner Wehrpflicht zum Berufsheer auf Freiwilligenbasis zog diese hinaus aus den Herzen der Familien, aus den Kommunen, ja sogar hinaus aus der Heimat in fremde Kampfgebiete. Zurück blieben verwaiste Kasernen, öde Flächen und die leeren Kassen mancher Geschäftsleute. Vielerorts holt sich nun die Natur zurück, was ihr vormals abgerungen wurde. Aber jedes Ende kann auch ein neuer Anfang sein: Kasernements werden transformiert in Wohngebiete und Militärübungsflaechen in Biotope. So wird aus dem letzten Zapfenstreich kein trauriger Abschied, sondern ein zukunftsweisender Neubeginn. In seinen Aufnahmen verdichtet der Fotograf die vorgefundene, menschenleere Atmosphäre und spürt dem unwirklichen Augenblick des Stillstands zwischen Umbruch und Neubeginn nach.

Nichts konnte den Brauch zerschlagen Bad Kötzting
Nichts konnte den Brauch zerschlagen...
600 Jahre Kötztinger Pfingstritt

Einzeltitel
1. Auflage 2013, 272 Seiten, gebunden.
17,0 x 24,0 cm
ISBN: 978-3-937527-56-7

Preis: 24,95 €

 

Bestellen
Kurzinhalt

Mit Gott und Rössern unterwegs – über 1000 Reiter erfüllten im Jubiläumsjahr "600 Jahre Kötztinger Pfingstritt" das Gelöbnis. Zum Klang der Kirchenglocken zog eine der größten berittenen Bittprozessionen Europas aus der Stadt aus, um das Allerheiligste durch das Zellertal nach Steinbühl zu geleiten. Was ist so faszinierend an dieser Wallfahrt und bewegt alljährlich Tausende, nach Bad Kötzting zu kommen? Wieso prägt die Wallfahrt eine ganze Region und geben Generationen von Familien mit großem Stolz und Traditionsbewusstsein ihr Glaubensbekenntnis ab? Das Buch zum Jubiläum schlägt einen großen Bilderbogen in der Geschichte von 1412 bis 2012, von der Grußbotschaft Papst Benedikts XVI. bis zu persönlichen Erinnerungen der Pfingstakteure, vom Gebet bis zur fröhlich gefeierten Pfingstfreude.

Einkehr oder KEHRAUS Diverse Autoren
Einkehr oder KEHRAUS?
DIE ZUKUNFT DER HISTORISCHEN DORFWIRTSHÄUSER IN DER OBERPFALZ

Einzeltitel
1. Auflage 2012, 124 Seiten, geklebt.
20,0 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-937527-53-6

Preis: 9,80 €

 

Bestellen
Kurzinhalt

"Einkehr oder Kehraus?" heißt das zweite Symposium, das der Arbeitskreis "Heimat, deine Bauten" im Oberpfälzer Freilandmuseum 2011 veranstaltete. 2012 kam der Band mit den interessanten Referaten heraus. Es geht in diesem Buch um den Erhalt denkmalgeschützter alter Wirtshäuser, von denen leider immer mehr schließen müssen und vom Abriss bedroht sind. Die Situation wird in dem Buch sowohl von Seiten der Denkmalpflege, als auch von Kommunalpolitikern und Nutzern beleuchtet. Am Ende werden drei besonders gelungene Wirtshauskonzepte vorgestellt.

Die Treppe Hochschule Regensburg
Die Treppe
Leiter der Sinne

Einzeltitel
1. Auflage 2012, 159 Seiten.
21,0 x 29,7 cm
ISBN: 978-3-937527-46-8

Preis: 19,80 €

 

Bestellen
Kurzinhalt

Die Treppe - Leiter der Sinne Begleitband zur Ausstellung der Hochschule Regensburg und des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg e.V.

Die Flur- und Kleindenkmäler von Regenstauf Fred Wiegand (Fotografien)
und Peter Morsbach (Texte)

Die Flur- und Kleindenkmäler von Regenstauf

Einzeltitel
1. Auflage 2013, 160 Seiten gebunden mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Plänen.
17,5 x 24,5 cm
ISBN: 978-3-937527-59-8

Preis: 19,90 €

 

Bestellen
Kurzinhalt

Flurdenkmäler sind also jene kleinen, oftmals unscheinbaren Wegbegleiter in der Landschaft, die wir, daran gewöhnt, die Landschaft mit Fahrzeugen möglichst schnell und ungehindert zu durchmessen, oftmals kaum noch zur Kenntnis nehmen, allenfalls aus dem Augenwinkel. Wanderer, Spaziergänger sehen sie hingegen viel häufiger und nehmen sie bewusst als Wegmarken, Orientierungs- oder Erinnerungspunkte wahr. Ohne sie wäre unsere Kulturlandschaft ärmer.

Eselswege Josef Weichmann
Eselswege
Giordano Bruno und das Geheimnis der Ewigkeit

Einzeltitel
1. Auflage 2011, 237 Seiten.
12,5 x 19,0 cm
ISBN: 978-3-937527-42-0

Preis: 12,90 €

 

Bestellen
Kurzinhalt

Sommer 2001.
Unbeachtet von der öffentlichkeit gelingt Physikern an der Universität Genf ein bahnbrechendes Experiment, das bereits Albert Einstein erdacht hat. Die Ergebnisse sind schockierend. Auch Francesca, die junge Dozentin aus Berkeley, will es zunächst nicht glauben. Ist Zeit nur eine Illusion? Findet tatsächlich alles gleichzeitig statt, ohne dass wir es bemerken? Und was hat das mit Giordano Bruno zu tun, dem berühmtesten aller Ketzer? Der Feuersturm des Scheiterhaufens zwingt beide auf geheimnisvolle Weise zusammen, den streitbaren Mönch und die attraktive Deutsch-Italienerin. Eingebettet in eine fiktive Handlung um Wirtschaftskriminalität, tiefe Schuld, Vergebung und eine romantische Liebe treffen die aktuellsten Ergebnisse der Quantenphysik auf die revolutionäre Philosophie des ausgehenden Mittelalters. Überraschenderweise fügen sie sich zu einer alternativen Modellvorstellung unserer Realität. Müssen wir unser Weltbild radikal ändern? Unsere Vorstellungen von Materie und Zeit, von Leben, Tod und worin sie eingebettet sind? Es scheint, als ob die Quantenphysik uraltem Wissen auf der Spur ist, ausgedrückt in den Bildern unserer Zeit. Giordano hat es gewusst. Aber wird er Francesca helfen können? Inmitten der Versuche muss sie die größte Herausforderung ihres Lebens bestehen.
Und die hat nichts mit Physik zu tun.

Prinz Rossszwifl Franz Xaver von Schönwerth
Prinz Rossszwifl
und andere Märchen

Einzeltitel
1. Auflage, 2010, 296 Seiten gebunden, zahlreiche Abbildungen.
18,0 x 24,5 cm
ISBN: 978-3-937527-32-1

Preis: 22,90 €

 

Bestellen
Kurzinhalt

Die Zauberwelt der Märchen hat auch in Altbayern ihren bunten Teppich ausgerollt. Mit dem sensationellen Fund von rund 500 bisher unbekannten Märchen, gesammelt von Franz Xaver von Schönwerth (1810-1886), öffnet sich ein ganz neues Bilderbuch mit verwunschenen Krähen, sprechenden Zaubervögeln, fischleibigen Wasserfräulein, moosbehangenen Holzfräulein, tapferen Prinzen, lebenden Steinen oder Verderben bringenden Hexen.
Die Geschichten für Jugendliche wie für Erwachsene zeigen nicht nur den schier unerschöpflichen Erzählschatz einer bayerischen Region, sondern bereichern die gesamte deutsche Märchenlandschaft.

KUNO im Krankenhaus Martina Ischar
KUNO im Krankenhaus
Wie ein tapferer Kerl wieder gesund wird

Einzeltitel
1. Auflage, 2009, 48 Seiten gebunden, mit zahlreichen farbigen Abbildungen.
21,0 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-937527-25-3

Preis: 14,90 €

Vom Preis geht 1 Euro an die Kunostiftung

 

Bestellen
Kurzinhalt

Ein Unfall kann jedem passieren: auch Kuno, dem Maskottchen der Kinderuniklinik Ostbayern - und schon muss er ins Krankenhaus. Sie erfahren Spannendes, Unbekanntes und Überraschendes aus dem Alltag in einer Kinderklinik.

20er JAHRE REGENSBURG Kunst-und Gewerbeverein Regensburg e.V.
20er JAHRE REGENSBURG
Es ist eine Lust zu leben!

Einzeltitel
1. Auflage, 2009, 320 Seiten, geklebt, mit zahlreichen farbigen Abbildungen.
21,0 x 29,7 cm
ISBN: 978-3-937527-23-9

Preis: 24,90 €

Herausgeber:
Kunst-und Gewerbeverein Regensburg e.V.

 

Bestellen
Kurzinhalt

Eine Stadt begibt sich auf Entdeckungsreise in ihre 20er Jahre! Unter dem Dach des Kunst- und Gewerbevereins erarbeitet eine Gruppe von Historikern und Kunsthistorikern, Vertreter des Kunst- und Kulturbereichs, der Architektur und Stadtentwicklung, des Kunstgewerbes, der Wirtschaft und der Medien, in enger Zusammenarbeit mit den Fachämtern der Stadt Regensburg, erstmals eine umfassende Darstellung der Epoche.

Die Prüfeninger Weiheinschrift von 1119 Herbert E. Brekle
Die Prüfeninger Weiheinschrift von 1119
Vergriffen!
Kurzinhalt

Ein einzigartiges Denkmal der hochmittelalterlichen Typographie (Druck mit einzelnen Lettern) wird hier zum ersten Mal detailliert und methodisch abgesichert analysiert. Der Text der Inschrift wird inhaltlich und funktional mit seinen typographischen Strukturen erklärt und die verwendete Schriftart mit allen Buchstabenvarianten und Abkürzungsformen beschrieben. Über den Autor Herbert E. Brekle, Jahrgang 1935, arbeitete von 1951-57 als Schriftsetzer und Korrektor in Stuttgart. Nach dem Abitur (1958) studierte er in Tübingen Anglistik, Romanistik und Philosophie. Promotion 1963, Habilitation 1969. Von 1969-2001 lehrte er an der Universität Regensburg Allgemeine Sprachwissenschaft. Forschungsgebiete: Semantik, Theorie der deutschen Wortbildungsprozesse (Nominalkomposition), Geschichte der Sprachwissenschaft, historische Entwicklung der Morphologie des westlichen Alphabets.

Katharina heißt jetzt Ayße Maria Baumann
Katharina heißt jetzt Ayße
Vergriffen!
Kurzinhalt

Deutsche Frauen werden Muslimas. Sie entscheiden sich für den Islam – nicht aus Liebe zu einem Mann, sondern aus Überzeugung. Sie wählen eine Religion, die mehr als jede andere über die Rolle der Frau definiert wird. Sie tragen das Kopftuch, freiwillig, oder lehnen es ab, weil sie im Koran dafür keine Vorschrift finden. Was bewegt jährlich fast 200 Frauen, die in Deutschland aufgewachsen sind, in der christlichen Gemeinde konfirmiert oder gefirmt wurden, diesen Weg zu gehen? weg von der Kirche, hin zum Islam? In persönlichen Gesprächen folgte die Autorin diesen Lebenswegen. Sie stellt die grundlegenden Informationen zu den beiden Religionen Christentum und Islam dar, was sie verbindet und was sie trennt, gibt einen fundierten Überblick über die Geschichte des Islams in Deutschland und zeigt, wie die oft schleierhafte Stellung der Frau im Islam zwischen Ideal und Wirklichkeit geformt und verformt wurde.

Himmel und Erde in Schwarzweiß Diverse Autoren
Himmel und Erde in Schwarzweiß
Meisterwerke der Druckgraphik von Dürer bis Schongauer aus der Sammlung Dachs

 

Vergriffen!
Kurzinhalt

Die Ausführung einfacher Druckvorgänge läßt sich fast bis zu den Anfängen unserer Kulturgeschichte zurückverfolgen. Mit (Roll)-Siegeln oder Stempeln ließ sich ein Motiv vielfach auf ein Medium Übertragen, beispielsweise auf Tonziegel oder Stoffe. Der Druck auf Papier, den man unter dem Begriff Druckgraphik versteht, setzt in Europa mit dem sich neigenden Mittelalter ein.

Heut geh ich ins Theater Eva Sixt
Heut geh ich ins Theater
Vergriffen!
Kurzinhalt

Der Prokurist Andreas Blank (1870 - 1944) besuchte mehr als ein halbes Jahrhundert nahezu täglich die Regensburger Theater. Leidenschaftlich und akribisch trug er alles zusammen, was er über die Bühnen und ihre Menschen fand. Seine großartige Sammlung bildet die Grunlage für Eva Sixts Kultur- und Sittengeischichte des Regensburger Theaterlebens vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Ein buntes Stück Erinnerung zum 200. Geburtstag des Regensburger Musentempels - unterhaltsam und informativ, spannend und amüsant.

Besuchen Sie unsere sozialen Netzwerke.

facebook         Twitter         Youtube         Kontakt

Newsletter Newsletter