Previous Frame Next Frame
  • Venedig der Venezianer

    Sieglinde Köhle

    Model 2 Venedig
  • Der letzte Zapfenstreich

    Augenblick des Stillstands zwischen Umbruch und Neubeginn

    Model 1 Zapfenstreich
  • Regensburg
    Fenster zur Vergangenheit

    Fenster zur Vergangenheit

    Model 1 Fenster

Verlag

Der Dr. Peter Morsbach Verlag wurde 2003 gegründet.
Dem Kunsthistoriker und Denkmalpfleger Prof. Dr. Peter Morsbach liegt es seit jeher am Herzen,
die spannenden Erkenntnisse seines Metiers einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.
Aus ersten Anfängen unter dem Namen "Skriptorium. Verlag für Kunst und Wissenschaft" und
in enger Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Suppmann & Richter entwickelte sich der "Dr. Peter Morsbach Verlag".

Mit eigener Druckvorstufe, einem professionellen Architekturfotografen und in Kooperation mit ausgewählten Druckereien
ist es möglich, manchem spannenden Thema in Buchform den Weg in die Öffentlichkeit zu bahnen.
Inzwischen hat sich das Programm in allen publizistischen Bereichen entfaltet, vom Kunstführer bis zum Bildband,
von der Festschrift bis zur wissenschaftlichen Monografie.

Prof. Morsbach arbeitet am Landesamt für Denkmalpflege und lehrt seit 2010 an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH)
Regensburg im Masterstudiengang Historische Bauforschung die Fächer Denkmalpflege, Denkmalkunde, Kunst- und Architekturgeschichte,
außerdem Geschichte und Theorie des Städtebaus an der Fakultät Architektur.
Daher liegt es auch im Interesse des Verlags, jungen Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit zu bieten, ihre Dissertationen,
Masterarbeiten oder auch herausragende Bachelorarbeiten zu veröffentlichen.

Qualität in Bild und Text, gediegene oder originelle Layoutlösungen und thematische Vielfalt sind die Anliegen des Verlags Morsbach.
Dazu kommt selbstverständlich auch die angemessene Bewerbung und Vermarktung der Titel im Buchhandel.

Neben dem Printbereich bietet der Verlag Lösungen im Bereich der neuen Medien an, so etwa die Erstellung von virtuellen Rundgängen
und Apps oder die Konzeption und Umsetzung von Homepages.

Zieren Sie sich also nicht, fragen Sie uns einfach.

Besuchen Sie unsere sozialen Netzwerke.

facebook         Twitter         Youtube         Kontakt

Newsletter Newsletter